Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)
Zurück zur Liste

Architektur und Geometrie

Zur Historizität formaler Ordnungssysteme

Ekkehard Drach
Kartoniert, 330 S. m. zahlr. Abb.
2012   transcript
ISBN 978-3-8376-2002-3
Format:
22,5 cm
Gewicht:
513 g
35,80 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Architektur und Geometrie

Architekturen können geometrisch beschrieben werden. Doch inwieweit wirken geometrische Grundmuster - als formale Ordnungssysteme - auf die Erzeugung, Findung und Konzeption von Architektur zurück? Anhand exemplarischer Beispiele formaler Ordnungspraxis legt Ekkehard Drach Verschiebungen, Überlagerungen, Diskontinuitäten und Brüche offen. Er zeigt: Selbst scheinbar übersubjektive, geometrisch generative Entwurfsverfahren können nicht außerhalb ihrer Bindung an Konvention, soziale Praxis und zeitlichen Kontext verstanden werden.