Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)
Zurück zur Liste

Die Vergabe öffentlicher Aufträge

GWB Vergaberecht, VgV, KonzVgV, SektVO, VSVgV, VOB/A, VOL/A - Erläuterungen aller Vergabeordnungen - Nachprüfung von Vergabeverfahren - Vergabestrafrecht - Compliance

Mitarbeit: Eva-Dorothee Leinemann, Thomas Kirch
Herausgegeben von Ralf Leinemann
Gebunden, 860 S.
2016 Bundesanzeiger
ISBN 978-3-8462-0516-7
Format:
24 cm
Gewicht:
1240 g
Ausgabe:
6. Auflage
109,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Die Vergabe öffentlicher Aufträge

Das Standardhandbuch im Vergaberecht führt seit nunmehr fast 2 Jahrzehnten Bieter, Auftraggeber, Berater, Gerichte und Vergabekammern sicher durch das Vergabeverfahren.
In Anbetracht der Vergaberechtsreform - und den einhergehenden zahlreichen Veränderungen der Vergabe- und Vertragsordnungen - gibt das Buch eine zuverlässige Orientierung und zeigt die Unterschiede zur bisherigen Vergabepraxis auf.
Die 6. Auflage dieses Buchs stellt den aktuellen Stand des Vergaberechts 2016 dar. Die deutlichen Veränderungen insbesondere in den Neufassungen von GWB und VgV werden eingehend erläutert. Hinzu kommt die neue Konzessions-Vergabeverordnung.
Ein Muss für alle, die das neue Vergaberecht rechtssicher anwenden wollen. Die umfangreiche vergaberechtliche Rechtsprechung ist auf den neuesten Stand gebracht. Mit Erläuterungen zu vergaberechtlich heiß diskutierten Fragen und praktischen Anwendungsempfehlungen.
Auch zivilrechtliche Berührungspunkte wie die Kostentragung bei verzögerter Zuschlagserteilung und die Frage von Schadensersatzansprüchen der an einem Vergabeverfahren Beteiligten werden umfassend erläutert.

Das Standardhandbuch zum gesamten Vergaberecht in einem Band - hochwertig und präzise, mitverfasst von Dr. Eva-Dorothee Leinemann und Dr. Thomas Kirch.

Aus dem Inhalt:

 - Grundsätze des Vergabeverfahrens
 - Entwicklung und grundlegende Prinzipien
 - Aktuelle Probleme im Vergaberecht
 - Die Vergabe- und Vertragsordnungen