Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)

Städte/Regionen Deutschland

Berlin: urban design and living spaces created in self-initiative
Berlin gilt als Stadt der Raumpioniere, als Ort selbstinitiierter Raumaneignung.
29,80 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Michael Batz
Gebunden, 288 S., zahlr. Farbfotos und historische Aufnahmen
2017 Koehlers Verlagsgesellschaft
ISBN 978-3-7822-1277-9
29,95 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Michael Pasdzior
Kartoniert, 108 S., m. zahlr. Fotos
2016 Wachholtz
ISBN 978-3-529-05217-0
9,95 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Christoph Liepach
Gebunden, 80 S., m. S/W- und Farbabb.
2016 Mitteldeutscher Verlag
ISBN 978-3-95462-747-9
19,95 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Harald Bodenschatz
140 S., über 100 Abb.,
2013   DOM publishers
ISBN 978-3-86922-296-7
28,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Hans Stimmann
Mitarbeit: Tobias Nöfer
Fotos: Erik-Jan Ouwerkerk
Leinen, 180 S., mit ca. 165 meist farb. Abb.
ISBN 978-3-8030-0823-7
2017 Wasmuth
35,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Frankfurt im Architektursommer Rhein-Main 2011
Hrsg.: Stadt Frankfurt am Main
Dezernat für Planen, Bauen, Wohnen und Grundbesitz
Bearb. v. Roland Burgard
Kartoniert, 223 . m. zahlr. meist farb. Abb., 21 cm, 485g  
2011   Jovis
ISBN 978-3-86859-123-1
EUR 22,00

Nahezu 100 Veranstaltungen zum Thema Architektur und Städtebau hat die Stadt Frankfurt im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von vier Großstädten im Rhein-Main-Gebiet eingebracht. In Frankfurt lautete das Thema: Wohnen in der Stadt , das in diesem Buch in drei Diskursen lokal , regional und überregional vorgestellt wird. Renommierte Autoren aus Politik, Forschung, Lehre und Praxis beleuchten den aktuellen Diskussionsstand baukultureller und baupolitischer Themen. Angelegt als internationales und kulturelles Netzwerk verschiedenster Akteure, belegen die Beiträge eindrucksvoll, dass dieser Architektursommer für alle Beteiligten und Besucher ein Fest der Sinne war, das sicher dazu beigetragen hat, Architektur als kulturellen Wert zu stärken und gleichzeitig gesellschaftlich zu verankern.

22,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Hrsg.: Natascha Meuser
Gebunden, 80 S., 35 Illustrationen
2018 Dom Publishers
ISBN 978-3-86922-632-3
14,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Kunstmuseum Ravensburg. Entstehung und Architektur
Falk Jaeger
Gebunden, 120 S. m. 93 meist farb. Abb. u. Pln., 24 cm, 495g  
2013   Wasmuth
ISBN 978-3-8030-0757-5
EUR 28,00

In Ravensburg hat die moderne Kunst eine neue Heimat gefunden. Unter den beschwingten Ziegelgewölben stehen den Kuratoren ideale Ausstellungsbedingungen zur Verfügung. Es ist das erste nach dem Passivhaus-Standard zertifizierte Kunstmuseum. Mit seiner äußerst wirksamen Wärmedämmung, seinem fortschrittlichen Energiemanagement mit ausgeklügelter Wärmerückgewinnung und einer Geothermieanlage setzt das vom Architekturbüo Lederer Ragnarsdóttir Oei errichtete Gebäude ökologische Maßstäbe im Museumsbau. Mit seiner lebendigen Fassade aus wiederverwendeten Abbruchziegeln und dem archaischen Baukörper stellt es ein neues Wahrzeichen unter den Baudenkmalen der Altstadt dar.

28,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten
Ciaràn Fahey
Kartoniert 192 S. m. 120 Farbabb., englisch und deutsch  
2015   Berlin Edition im bebra verlag  
ISBN 978-3-8148-0208-4
22,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Streifzüge durch den Stuttgarter Süden
Werner Buthge
Kartoniert, 127 S. m. zahlr. s/w Abb., 21 cm, 272g  
2011   Schmetterling Verlag
ISBN 978-3-89657-142-7
EUR 12,80

Weingärten, Mühlen und Viehwirtschaft prägten einst das Nesenbachtal und das Dörfchen Heslach südlich der Residenzstadt Stuttgart. Spätestens im 19. Jahrhundert änderte sich dieses Bild: Textil- und Maschinenfabriken, Brauereien und Arbeitersiedlungen schossen aus dem Boden, die Industriebevölkerung wuchs schlagartig und bis vor einigen Jahren machte dröhnender Durchgangsverkehr manche Teile des Stuttgarter Südens beinahe unbewohnbar. Heute kann Werner Buthge auf den insgesamt vier Streifzügen seines neuen Buches «Von der Zahnradbahn zur Seilbahn. Streifzüge durch den Stuttgarter Süden» ein buntes, citynahes Stadtviertel mit guter Lebensqualität vorstellen. Entlang seines Weges berichten Straßen, Plätze und Gebäude von markanten Ereignissen, historischen Entwicklungen und wichtigen, manchmal aber auch schillernden Persönlichkeiten, die das Gesicht Stuttgarter Südens bis heute entscheidend geprägt haben.

Die Streifzüge:

1. Marienplatz — «Kleine Schweiz» — Schwabtunnel — Stadtbad Heslach — «Kohldampfgässle» — Marienplatz

2. Tunneleingang B14 — Alter Zahnradbahnhof — Markuskirche — Furtbachfriedhof — Rupert-Mayer-Platz — Marienkirche — Brauerei Dinkelacker — Mörikeanlage — Villa Gemmingen — Karlshöhe

3. Erwin-Schöttle-Platz — Matthäuskirche — Altes Feuerwehrhaus — Böheim-Siedlung — Marienhospital — «Eiernest» — Lerchenrainschule — Lilo-Hermann-Zentrum — Erwin-Schöttle-Platz

4. Bihlplatz — Ritterstüble — Heslacher Friedhof — Südheimer Platz

12,80 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Brandenburgs nationale Naturlandschaften
Hrsg. v. Landesumweltamt Brandenburg
Jörg Götting
Kartoniert, 240 S., zahlr. farb. Abb. u. Ktn., 21 cm, 735g  
2014   L&H
ISBN 978-3-939629-20-7
EUR 19,80

Entdecken Sie die faszinierende Naturlandschaft Brandenburgs:

In diesem Buch werden die eindrucksvollen Großschutzgebiete und Naturparks mit ihren vielen Tier- und Pflanzenarten vorgestellt. Folgen Sie dem Autor in die "wilde" Natur Brandenburgs. Landschaft, Flora und Fauna, aber auch Geschichte und Kultur werden unterhaltsam und kenntnisreich vorgestellt. Mit beeindruckenden Farbfotos, zahlreichen Übersichtskarten und Service-Tipps ist dieses Buch der perfekte Begleiter für Streifzüge durch eine der artenreichsten Regionen Europas.

19,80 €
inkl. Mwst., & Versandkosten