Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)
Zurück zur Liste

Bricks I Ziegel 2020

Yearbook I Jahrbuch 2020

Architektur I Architecture   Material I Baustoff   Production I Herstellung
Gebunden, 224 Seiten, zahlreiche Fotos, Deutsch/Englisch
2019 Bauverlag BV GmbH
ISBN 978-3-7625-3687-1
Format:
29,7 cm
Gewicht:
1100 g
Neu!
42,00 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Bricks I Ziegel 2020

Im Jahrbuch Bricks I Ziegel 2020 finden sich viele beeindruckende Bespiele, bei denen Architekten geschickt Bestand und Neubauten miteinander verknüpfen. Immer spielt der Ziegel dabei eine Rolle, ob als tragender Baustoff oder als Sichtverblender.

Immer steht der Mensch im Mittelpunkt: es werden Gebäude für Kinder und Jugendliche, vom Kindergarten über die Schule bis hin zu Weiterbildungsstätten vorgestellt. Der Hintermauerziegel sorgt für ein angenehmes Raumklima, der Verblender für Wetterschutz und Optik, Pflasterklinker geben Orientierung und gestalten Plätze.

Eines der wichtigsten Themen unserer Zeit ist die Einsparung fossiler Energien. Im Dachbereich ist dabei noch viel zu tun. Gut gedämmte Dächer sparen Energie und vermindern den CO2-Ausstoß, der Dachziegel krönt eine Sanierungsmaßnahme und gibt dem ganzen Haus nicht nur Schutz, sondern auch ein unverwechselbares Aussehen. Dem Thema Energieeinsparen geht Bricks I Ziegel 2020 in einem weiteren Beitrag nach. Der Vergleich verschiedener Effizienzgebäude bringt Erstaunliches zum Vorschein.

Nicht nur der effiziente Energieeinsatz, sondern auch die sorgsame Verwendung von Rohstoffen gehört zu einer nachhaltigen Entwicklung, der sich die Ziegelindustrie verpflichtet fühlt. Die Bauwirtschaft ist gefragt, sich in Sachen Umweltfreundlichkeit permanent weiterzuentwickeln. Der dänische Bauspezialist Komproment verfolgt sowohl bei Bauprojekten als auch bei den eingesetzten Materialien das Ziel, dass diese nachhaltig und wiederverwendbar sind. Lassen Sie sich über dieses besondere Projekt informieren.

Der demografische Wandel beginnt sich auch auf die Bauwirtschaft auszuwirken, Verarbeiter werden knapp. Einen Lösungsansatz für den Fachkräftemangel könnten digitale Technologien bieten. Prof. Dr.-Ing. Eric Brehm beantwortet Fragen zum Einsatz von Robotik im Mauerwerksbau.

Last but not least werden innovative Entwicklungen und Konzepte aus der Ziegelindustrie aufgezeigt.