Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)
Zurück zur Liste

Architektur | Form und Emotion

Justus Dahinden
Gebunden, 216 S. m. zahlr. Fotos u. Pln.,
2014   Krämer, Stuttgart
ISBN 978-3-7828-1617-5
Format:
22,4 cm
Gewicht:
1028 g
29,50 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Architektur | Form und Emotion

Das emotionale Erleben des urbanen Menschen steht heute immer mehr im Vordergrund der Betrachtungen über Architektur. Diesem Phänomen möchte Justus Dahinden mit seinem neuen Buch nachkommen. Er versucht dabei, die sinnlichen Qualitäten seiner Bauten und Projekte darzustellen und die Leser von den Empfindungsqualitäten seiner Architekur zu überzeugen. Der Autor legt mit diesem Buch einen Überblick über sein Lebenswerk vor, und zwar sowohl über seine Bauten und Projekte in aller Welt als auch in textlicher Form über seine persönlichen Auffassungen und seine Architekturtheorie. Parallel zu seinen städtebaulichen und architektonischen Entwürfen hat Justus Dahinden in seinen Schriften kontinuierlich versucht, auch der Frage nach den Grundlagen architektonischer Gestaltung und Wahrnehmung systematisch nachzugehen und theoretisch zu erarbeiten. Die Beharrlichkeit, mit der er dieses Thema über die Jahre verfolgt hat, macht deutlich, dass es sich dabei um den schwierigsten Griff in die Zukunft handelt.