Warenkorb: leer(0)
Warenkorb: leer(0)
Zurück zur Liste

Architektonische Konzepte der Rekonstruktion

Bauwelt Fundamente - Band 159

Alexander Stumm
Kartoniert, 224 S., 40 s/w Abb.
2017 Birkhäuser Berlin
ISBN 978-3-0356-1336-0
Format:
19 cm
Gewicht:
396 g
29,95 €
inkl. Mwst., & Versandkosten

Architektonische Konzepte der Rekonstruktion

Reizthema Rekonstruktion

Rekonstruktion bleibt ein Reizthema. Der Autor eröffnet eine pragmatische Sichtweise auf die polarisierende, oft polemisch geführte Diskussion. Ergebnis ist eine differenzierte Terminologie; denn die Rekonstruktion gibt es nicht.

Anhand von konkreten Baubeschreibungen und -analysen werden verschiedene architektonische Konzepte in ihrer historischen Entwicklung aufgezeigt und in ihrem theoretischen Fundament verortet. Die architektonische und die moralische Dimension der Rekonstruktion werden getrennt. Die Frage ist nicht, ob Rekonstruktion zulässig ist, sondern unter welchen Voraussetzungen welches Konzept der Rekonstruktion sinnvoll sein kann.

So ist das Buch praktischer Leitfaden für Denkmalpfleger und Architekten, die im historischen Bestand arbeiten.

• Neuer Ansatz zur Diskussion um die Rekonstruktion historischer Bauten
• Konkrete Fallbeispiele für die praktische Arbeit von Denkmalpflegern und Architekten